Archiv der Kategorie: Zitat und Wirklichkeit

„Deutsches Reich“ im Paß wieder un-möglich

Die Reichsideologen jubeln, denn endlich hat eine bundesdeutsche Behörde ein Einsehen: die Angabe „Deutsches Reich“ ist in Pässen wieder möglich. Heldenhafter Vorreiter für die Wiedererrichtung des Deutschen Reiches ist der Uecker-Randow-Kreis. Oder vielleicht doch nicht? Am 11.01.2010 veröffentlichte der Uecker-Randow-Kreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Blätterwald, Zitat und Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Henne oder Ei?

Was war eigentlich zuerst da: die Henne oder das Ei? Eine ähnliche Frage werfen einige „Reichsideologen“ auf, wenn sie sich auf einen Kommentar zum Grundgesetz aus dem Jahr 1949 beziehen. Was war zuerst da: das Grundgesetz oder die Bundesrepublik Deutschland? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat und Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Skandal! Banken enteignen ihre Kunden!

Als die „Vorbereitung der Enteignung durch die BRD“ werden in Verschwörungskreisen die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Sparkassen verkauft. Der „Willkür“ werden angeblich „rein rechtlich Tür und Tor geöffnet“ – und das alles wegen eines Pfandrechts der Banken an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat und Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Das angebliche Baker-Zitat

Auf Naziwebseiten findet man, wenn es darum geht, eine deutsche Kriegs-Unschuld herbeizuhalluzinieren,  des öfteren folgendes Zitat: Wir machten aus Hitler ein Monstrum, einen Teufel. Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat und Wirklichkeit | Hinterlasse einen Kommentar