Schlagwort-Archive: Markus Noack

Geldstrafe für Hakenkreuz in „Reichsausweisen“

Ein 65jähriger Reichsideologe war vom Amtsgericht Suhl wegen Verwendens verfassungswidriger Kennzeichen und Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer „moderaten Geldstrafe“ verurteilt worden. Seine Berufung wurde nun vom Landgericht Meiningen zurückgewiesen. Auf den Internetseiten der Zeitung „Freies Wort“ erschien am 1. April 2011 ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das „Deutsche Reich“ und das „Königreich“ Romkerhall

Die „Goslarsche Zeitung“ berichtete in ihrer Print-Ausgabe vom 13.08.2010 über „Staatsmänner aus dem Fantasialand“, welche sich in Romkerhall niederlassen wollen. Der inhaltlich teilweise bedenklich schwache Artikel spiegelt einmal mehr wider, daß sich bundesdeutsche Behörden in der Beurteilung der „Reichsregierungen“ nicht einig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exilregierung Deutsches Reich, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

„Reichsminister der Finanzen“ verurteilt

Das Amtsgericht Göppingen verurteilte am 07.05.2010 einen „Reichsminister der Finanzen“ – wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Einer seiner Pflichtverteidiger: ein nach Medienberichten „prominenter Anwalt der Neonazi-Szene“. Auf den ersten Blick hätte man meinen können, es handele sich um eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die frohe Botschaft vom Ende des Deutschen Reiches

Der selbsternannte „Reichskanzler“ Markus Noack wollte eine neue Geldquelle erschließen – und veröffentlichte seine geistigen Ergüsse als „Book on demand“ bei BoD. Erst nach Protesten weiterer Autoren des Publikationsservices wurde das Werk aus dem Programm gestrichen. „Die frohe Botschaft vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Klare Kante“ bei den Grünen

Für Wirbel sorgte ein „angereichert“-Artikel über den ehemaligen „Generalstaatsanwalt“ der „Exilregierung Deutsches Reich“, Christian T., der bei der Kommunalwahl am 30.08.2009 in Nordrhein-Westfalen für einen Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen kandiert. Jetzt kündigten die Grünen „klare Kante“ an. Alles begann mit Recherchen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exilregierung Deutsches Reich | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Reichskanzler“ Noack und der Verfassungsschutz

Als „kommissarischer Reichskanzler“ tritt Markus Noack auf. Als solcher steht er der „geschäftsführenden Reichsregierung“ vor und möchte nicht mit den anderen KRRs verwechselt werden. Die Gefahr dafür ist jedoch eher gering, denn während sich die anderen KRRs zumindest vordergründig vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare