Schlagwort-Archive: Matthes Haug

Was machen eigentlich…

… Thomas Patzlaff und Matthes Haug? Ein Newsletter Patzlaffs, der jetzt im Internet veröffentlicht wurde, gibt Auskunft. Ausführlichst widmet sich Thomas Patzlaff in seinem Newsletter natürlich sich selbst. Betreuungsverfahren für Patzlaff So erfahren die LeserInnen unter anderem, daß er unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Kommissar für Menschenrechte“ vor Gericht

In Krefeld steht derzeit ein 56jähriger selbsternannter „Kommissar für Menschenrechte“ vor Gericht. Der Tatvorwurf erstaunt. Es ist lediglich ein kurzer Artikel, der am 14.05.2012 u.a. bei Spiegel Online erschien. Vor dem Amtsgericht Krefeld muß sich ein 56jähriger Mann verantworten. Dieser hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Reichsminister der Finanzen“ verurteilt

Das Amtsgericht Göppingen verurteilte am 07.05.2010 einen „Reichsminister der Finanzen“ – wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Einer seiner Pflichtverteidiger: ein nach Medienberichten „prominenter Anwalt der Neonazi-Szene“. Auf den ersten Blick hätte man meinen können, es handele sich um eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Germanische Neue Medizin: 12-jähriges Todesopfer

„Report München“ berichtete am 18.01.2010 über den Krebstod einer 12-jährigen aus dem Allgäu. Die Eltern des Mädchens sind Anhänger der so genannten „Germanischen Neuen Medizin“ des Ryke Geerd Hamer, der auch in der Szene der Reichsdeutschen zahlreiche Anhänger hat. Ryke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Presseschau: Keine Hilfe durch das Deutsche Reich

Ein 38jähriger wurde vom Amtsgericht Erding wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Bewährungsstrafe von vier Monaten verurteilt. Auch das „Deutsche Reich“ konnte den Angeklagten nicht vor der Verurteilung schützen. Bereits Ende August hatte die Online-Ausgabe des Münchner Merkurs über den Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Presseschau: IPD und ein „Reichsführerschein“

Neues aus dem Blätterwald: Die Interim Partei Deutschland (IPD) ist erwartungsgemäß zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein zugelassen. Und in Bayern war mal wieder ein LKW-Fahrer mit „Reichsführerschein“ unterwegs. IPD steht zur Wahl Wie bereits in diesem Blog-Artikel angekündigt, ist die Interim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar