Schlagwort-Archive: Qualitätsjournalismus

„Germanitien“ ist in Bayern – „ausgelutscht und abgebrannt“

Anfang des Jahres machten einmal mehr einige Menschen auf sich aufmerksam, die sich im Phantasiestaat „Germanitien“ wähnen. Die Lokalpresse berichtete gewohnt schlecht, das heißt unkritisch und faktenarm. So obliegt es einer der Hauptfiguren des Phantasiegebildes, die wahren Absichten der Truppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverse Reichsregierungen, Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Qualitätsjournalismus im Sauerland

Im Online-Angebot des Märkischen Zeitungsverlags erschien heute ein Artikel über einen Reichsideologen. Doch statt die schallende Ohrfeige in den Mittelpunkt zu stellen, die der 28jährige vor Gericht erhalten hat, wird lieber dessen „verblüffende Rechtsauffassung“ beschrieben und das Tun des Industriemechanikers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem Blätterwald | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare